MEC Landau e. V.

aktualisiert:
12.11.2017

Tag d. MOBA
TdM_Logo_de_72dpi_RGB

Auch in diesem Jahr wird der (inzwischen dritte) internationale Tag der Modelleisenbahn gefeiert. Auf eine Initiative von Hagen von Ortloff, dem bekannten Moderator der beliebten SWR-Sendereihe „Eisenbahnromantik“, wurde dieser Tag im Jahr 2015 ins Leben gerufen.

Unser Vereinsheim ist am 02.12. parallel zum verkaufsoffenen Samstag in der Landauer Innenstadt von 14 – 19 Uhr geöffnet (Nordring 30 Rückgebäude Fa. Euromaster).  Der ist Eintritt frei.

021215_3

In Betrieb ist die bekannte Gleichstrom-Modellbahnanlage des MEC, die den Bahnhof Rohrbach und die abzweigende Nebenbahn nach Klingenmünster zum Vorbild hat. Bei dieser Anlage wurde in diesem Jahr der Schattenbahnhof „Winden“ in Betrieb genommen, der es ermöglicht, einen noch abwechslungsreicheren Betriebsablauf zu zeigen.

Erstmals gibt es Zugverkehr auf der neuen Wechselstrom-Digital-Anlage „Schlabbebach“. Nach fiktivem Vorbild eines Bahnhofes an der Queichtalbahn im Pfälzer Wald im Bereich der Schuhregion Hauenstein/Pirmasens (davon abgeleitet der Ortsname „Schlabbebach“) entsteht diese Anlage, ausgestattet mit der aktuellsten Digitaltechnik. Gerade ist der Trassen- und Gleisbau abgeschlossen, daher ist für die Besucher noch gut zu erkennen, wie der unterirdische Abstellbahnhof („Schattenbahnhof“) und die Trassenführung der  Strecken konzipiert sind, wie der Bau handwerklich umgesetzt  und die ersten Digital-Komponenten integriert wurden.

 

über uns | nächster Termin | Programm 2017 | Rückblick | Anlagen | Tag d. MOBA | Spendenkonto | Funktionsträger | Clubheim | Bahn Südpfalz | Archiv | Impressum |